Darvadstrocel – Expandierte allogene Stammzellen

Darvadstrocel ist eine Suspension aus allogenen, expandierten mesenchymalen Stammzellen, die aus dem Fettgewebe (expanded adipose stem cells, eASC) von erwachsenen Spendern gewonnen wurden. Die therapeutische Wirksamkeit der humanen mesenchymalen Stammzellen beruht hauptsächlich auf zwei biologischen Mechanismen. Erfahren Sie mehr über den Wirkmechanismus und die Therapie und lesen Sie aufbereitete Studiendaten.

Nach dem Heilmittelwerbegesetz sind produktbezogene Informationen medizinische Fachgruppen vorbehalten. Ein Fachkreis-Login oder eine Registrierung ist notwendig.

Wirkmechanismus von Darvadstrocel

Darvadstrocel besteht aus humanen mesenchymalen
Stammzellen

Therapie mit Darvadstrocel

Die Anwendung von Darvadstrocel wird nach entsprechender Schulung in qualifizierten
Anwenderzentren durchgeführt werden. Die Applikation erfolgt in einem Operationsumfeld.

Studien zu Darvadstrocel

Die Effektivität und Sicherheit von Darvadstrocel wurde in der Phase-III-Studie ADMIRE-CD
nachgewiesen. Lesen Sie die aufbereitete Studienzusammenfassung.