Leben mit CED

Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen werden in vielen Bereichen ihres Alltags und Lebens mit besonderen Herausforderungen konfrontiert – sowohl körperlich als auch seelisch. Durch den vertrauensvollen Austausch mit Ihren Patienten und mithilfe fundierter Informationen zum jeweiligen Thema können Sie Ihren Patienten wertvolle Unterstützung bieten und so zur Steigerung und Stabilisierung ihrer Lebensqualität mit beitragen.

Sexualität genießen trotz CED

Für Patienten mit CED ist Sexualität häufig ein mit Ängsten und Scham besetztes Tabuthema. Sowohl innerhalb der Partnerschaft als auch in der Arztpraxis. Dabei sind laut einer Studie zwischen 43 % und 55 % aller CED-Patienten von...

Kinderwunsch mit CED

Die Diagnose einer CED erfolgt bei den meisten Patientinnen in einem Lebensalter, in dem die Familienplanung in der Regel noch nicht abgeschlossen ist. Schwangerschaft, Stillen und die Impfung von Neugeborenen sind daher in der...

Gesunde Ernährung bei CED

Der Zusammenhang zwischen Ernährung und Darmgesundheit ist nachgewiesen.1 Und auch wenn es keine allgemeingültige CED-Diät gibt, kann die Ernährung die Entstehung und den Verlauf von CED wesentlich beeinflussen.


Reisen und Impfungen bei CED

Reisen werden heute nicht nur in beruflicher Hinsicht immer häufiger – auch private Reisen nehmen im Leben von CED-Patienten einen zunehmenden Stellenwert ein. So beschreiben mittlerweile über 50 % der CED-Patienten, dass Reisen einen wichtigen Beitrag für ihre Lebensqualität leisten.1 

Perianale Fisteln beim Morbus Crohn

Perianale Fisteln können Menschen mit Morbus Crohn stark belasten. Um betroffenen Patienten eine optimale Behandlung anzubieten, ist die gemeinsame Diagnose und Therapie durch verschiedene ärztliche Fachrichtungen, durch Gastroenterologen und koloproktologische Chirurgen, erforderlich. 

Ernährung als fester Bestandteil der CED-Therapie

Sie möchten mehr über Neuigkeiten rund um das Thema CED & Ernährung wissen? Neues aus der Wissenschaft, aber auch weitere wichtige Informationsquellen finden Sie hier.

1. Riviere et al., 2017

2.  Rahier J.-F. Vaccination and travelling with IBD: An update; https://www.ecco-ibd.eu/our-congress-2019/ecco-19-webcasts/ecco-19-scientific-programme.html (Zuletzt aufgerufen am 24.04.2019)