GastroDialog 2021 – Live und virtuell

Der GastroDialog ist das jährliche Meeting für Expert*innen aus der Gastroenterologie, Bereichen der Chirurgie, medizinischer Fachassistenz und weiteren Spezialist*innen.

Das Ziel: Verbesserung der multidisziplinären Betreuung von Patient*innen durch das Teilen neuer wissenschaftlicher Informationen und den Erfahrungsaustausch zwischen Klinik und Praxis.

2015 startete der erste GastroDialog noch mit etwa 100 teilnehmenden Gastroenterolog*innen in Berlin - mittlerweile kommen jedes Jahr mehrere Hundert Ärzt*innen parallel in mehreren Städten zusammen. Der fachliche Austausch im multidisziplinären Team aus Ärzt*innen und MFAs ist seit 2019 zu einer der wichtigsten Säulen der Veranstaltung geworden. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot von Impulsvorträgen renommierter Referent*innen, Workshops und persönlichen Diskussionsrunden.

Unter dem Wahlspruch "virtuell und stark vernetzt" fand die Veranstaltung im Oktober 2020 erstmalig virtuell statt. Vorab konnten sich die teilnehmenden Ärzt*innen und MFAs eine individualisierte Agenda für ihren persönlichen Stream aus einer Reihe hochwertiger Vorträge zusammenstellen.

Ein Ausblick auf das kommende Event: Der GastroDialog wächst weiter und wird am 29. & 30. Oktober 2021 erstmalig über Ländergrenzen hinweg stattfinden: nehmen Sie an spanenden Diskussionen teil und vernetzen Sie sich mit Ihren Schweizer Kolleg*innen! Ebenfalls erstmalig wird dieses Jahr parallel zum GastroDialog auch eine virtuelle Veranstaltung für Betroffene stattfinden – Ihre Patient*innen können sich mit erfahrenen Ärtz*innen, Medizinischen Fachassistent*innen oder unter sich austauschen.


GastroDialog MFA 2021 – Start der Registrierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich schon jetzt für den kommenden GastroDialog MFA am 29. & 30. Oktober 2021. Seien Sie dabei - digital oder live in Hamburg, Frankfurt, Berlin oder München.